Rund um das Loreley-Plateau bieten sich eine Fülle an Ausflugsmöglichkeiten, die Sie mit einem Besuch des Loreley-Besucherzentrums verbinden können.

Start der Wanderung ist am Loreley-Besucherzentrum. Von hier aus laufen Sie über den Parkplatz durch das Ausgangstor und sehen auf der anderen Straßenseite einen Fassboden mit der Aufschrift „Weinlehrpfad“. Diesem Weg folgen. Nach kurzer Zeit erreichen Sie die Weinberglage Loreley-Edel. Am Wegrand erhalten Sie auf 20 Tafeln Auskunft über den Steillagenweinanbau, die verschiedenen Rebsorten und die Arbeit der Winzer im Weinberg. 

 

Der asphaltierte Weg führt bis zum Abrahams-Brünnchen. Ab hier weiter dem Rheinsteig folgend zum Aussichtspunkt Spitznack. Der Aussichtspavillon (rechts gelegen) bietet dem Wanderer einen grandiosen Blick auf die Loreley und das enge Rheintal. Nicht weit entfernt ist das Leiselfeld mit einer Raststation. Weiter auf dem Rheinsteig bis zu einer Weggabelung. Hier gehen Sie auf dem asphaltierten Weg weiter und verlassen somit den Rheinsteig, der rechts in Richtung Bornich und Kaub abzweigt. Nachdem Sie die kurvenreiche Asphaltstraße auf der Höhe erreicht haben, laufen Sie parallel zur Landstraße den Wander-/Radweg zurück auf die Loreley.

Dauer: ca. 1,5 Std.